Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt „Mustang“: Drama über türkische Teenager-Mädchen
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt „Mustang“: Drama über türkische Teenager-Mädchen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:54 02.03.2016
Anzeige
Berlin

Die fünf Schwestern freuen sich auf die Ferien. Sie scherzen und spielen mit ihren Klassenkameraden im Meer. Doch die Lebensfreude der türkischen Teenager wird bald schon durch die archaischen Traditionen in ihrem Heimatdorf an der Schwarzmeerküste gebrochen.

Sie werden in sackähnliche Kleider gesteckt und sollen eine nach der anderen verheiratet werden. Gemeinsam versuchen die Mädchen gegen die traditionelle Geschlechterrolle zu kämpfen.

„Mustang“ ist der erste Langfilm der türkisch-französischen Regisseurin Deniz Gamze Ergüven. Der Coming of Age-Film wurde für den diesjährigen Oscar als bester ausländischer Film nominiert. Das mehrfach ausgezeichnete Drama handelt von einer Gesellschaft zwischen Tradition und Moderne. 

(Mustang, Frankreich, Türkei, Deutschland, 2015, 93 Min., FSK ab 12, von Deniz Gamze Ergüven, mit Nihal Koldas, Ayberk Pekcander, Ilayda Akdogan)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die fünf Schwestern freuen sich auf die Ferien. Sie scherzen und spielen mit ihren Klassenkameraden im Meer.

22.02.2016

Familie, Freunde und Wegbegleiter haben in einer emotionalen Trauerfeier in Hamburg Abschied von Roger Willemsen genommen. Mehrere hundert Trauergäste waren auf den Ohlsdorfer Friedhof gekommen.

22.02.2016

Der britische Popsänger Olly Murs (31) hängt seinen Job als Co-Moderator der britischen Castingshow „X Factor“ an den Nagel.

25.02.2016
Anzeige