Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Nach Absage in Mainz entscheidet Düsseldorf über Rosenmontagszug
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Nach Absage in Mainz entscheidet Düsseldorf über Rosenmontagszug
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:54 08.02.2016
Anzeige
Düsseldorf

Nach der Absage des Mainzer Rosenmontagszugs wegen einer Sturmwarnung steht die Entscheidung in Düsseldorf noch aus. Der Karnevalsverein will um 8.00 Uhr prüfen, ob der Rosenmontagszug in der Landeshauptstadt abgesagt wird. Eine Koordinierungsgruppe will dann ein letztes Mal über die Wetterprognosen beraten. Köln will auf jeden Fall feiern, allerdings mit Einschränkungen. Der Mainzer Carneval Verein hatte am Abend entschieden, den Zug sturmbedingt abzusagen. Kurz darauf folgte auch aus Münster eine Absage.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach monatelangen Vorbereitungen ist es ein harter Schlag für die Mainzer Narren: Der Rosenmontagszug muss in diesem Jahr ausfallen - wegen einer Unwetterwarnung. Ob es einen Nachholtermin gibt, steht noch nicht fest.

07.02.2016

Der traditionelle Rosenmontagszug durch die Mainzer Innenstadt ist wegen eines heftigen Sturmtiefs kurzfristig abgesagt worden. Ob es einen Ersatztermin gibt, ist noch offen.

07.02.2016

Nach dem Faschingsumzug im oberbayerischen Steinkirchen bei Pfaffenhofen ermitteln die Behörden wegen des Verdachts der Volksverhetzung.

07.02.2016
Anzeige