Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Neue Auszeichnung für Harrison Ford
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Neue Auszeichnung für Harrison Ford
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:01 25.09.2013
Wieder ein Preis für Harrison Ford. Foto: Jörg Carstensen
Anzeige
Los Angeles

Eine große Ehre für Harrison Ford (71): Der US-Schauspieler wird Ende Oktober mit dem Hollywood Career Award ausgezeichnet, wie der „Hollywood Reporter“ berichtet.

Damit werde sein „außergewöhnliches Talent und seine bemerkenswerte Karriere“ gewürdigt, hieß es. In den Jahren zuvor ging der Preis unter anderem an Film-Größen wie Sylvester Stallone, Glenn Close und Richard Gere.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Schauspielerin Julianne Moore (52) wird in der Filmserie „Die Tribute von Panem“ zu sehen sein.

25.09.2013

Der Starttermin für den fünften Teil der Science-Fiction-Reihe „Terminator“ ist um fünf Tage verschoben worden. Wie das US-Branchenblatt „Variety“ berichtete, soll der Film nun am 1.

25.09.2013

Der Hollywood-Star Leonardo DiCaprio (38) wird in der Verfilmung der Biografie des früheren US-Präsidenten Woodrow Wilson nicht nur die Hauptrolle übernehmen, sondern den Film auch produzieren.

25.09.2013
Anzeige