Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt New Faces Award für Lea van Acken
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt New Faces Award für Lea van Acken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:12 09.11.2017
Lea van Acken erhält einen New Faces Award. Quelle: Andreas Arnold
Anzeige
München/Berlin

Die Schauspielerin Lea van Acken (18) wird mit dem New Faces Award des Magazins „Bunte“ ausgezeichnet. Die Hamburgerin gewinnt den Nachwuchspreis in der Kategorie „Style Icon“ (Stil-Ikone), wie der Burda-Verlag in München mitteilte.

Van Acken („Das Tagebuch der Anne Frank“) zieht auf roten Teppichen in gewagten Kleidern alle Blicke auf sich, in die Schule geht sie aber im Schlabberlook.

Als beste Nachwuchs-Modedesignerin wird die Münchnerin Anna Heinrichs mit ihrer Marke „Horror Vacui“ gewürdigt. Die schwäbischen Zwillingsschwestern Lisa und Lena werden als „Influencer of the year“ ausgezeichnet. Bekannt wurden die Teenies 2015 mit kurzen Videoclips der App „Musical.ly“. Mit rund 12 Millionen Abonnenten ist das offizielle Instagram-Profil der Zwillinge eines der erfolgreichsten Deutschlands.

Die Preise werden am 15. November in Berlin verliehen. Den New Faces Award gibt es seit 1998. Er wird zweimal im Jahr vergeben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für die Country-Szene in den USA ist es das Ereignis des Jahres - die Verleihung der CMA Awards. Die Hauptpreise gingen an die Superstars.

09.11.2017

Vor der Besuchereröffnung des Louvre Abu Dhabi hat Frankreichs Präsident Emmanuel Macron das neue Museum bei einer feierlichen Zeremonie gewürdigt.

08.11.2017

Sie war die Frau, die James Bond eine Ohrfeige gab und mit einem Skalpell bedrohte. Als Bond-Girl Helga Brandt verzauberte Karin Dor Kinogänger rund um die Welt. Nun ist die Schauspielerin gestorben.

08.11.2017
Anzeige