Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt New Faces Awards für Lea van Acken und Lucas Reiber
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt New Faces Awards für Lea van Acken und Lucas Reiber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:42 27.05.2016
Anzeige
Berlin

Die Jungschauspieler Lea van Acken und Lucas Reiber sind mit dem Nachwuchspreis New Faces Award ausgezeichnet worden. Die 17-jährige van Acken überzeugte die Jury mit ihrer „außergewöhnlichen Strahlkraft“ in der Rolle der Anne Frank in der Tagebuch-Verfilmung. Reiber bekam den Preis bei der Gala in Berlin für seine Rolle in „Die Mutter des Mörders“. Der 22-Jährige spielt darin einen geistig Behinderten, der des Mordes verdächtigt wird.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Meisterwerke von Manet aus Museen weltweit präsentiert die Hamburger Kunsthalle in ihrer großen Ausstellung „Manet - Sehen.

27.05.2016

Hitler-Satire oder seriöse Geschichtsaufarbeitung? Hollywoodstar oder Nachwuchstalent? Selten waren die Lola-Kandidaten so unterschiedlich. Ein Publikumsliebling hat den Deutschen Filmpreis schon sicher.

27.05.2016

Teufelshörner, Glockenschläge, „TNT“ - wenn die australischen Hardrocker von AC/DC rufen, wissen die Fans, worauf sie sich einlassen. Aber eines ist diesmal ganz neu - der Mann am Mikro.

27.05.2016
Anzeige