Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Obama trauert um Prince
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Obama trauert um Prince
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:00 21.04.2016
Anzeige
Washington

US-Präsident Barack Obama trauert um den mit 57 Jahren gestorbenen Popmusiker Prince. Heute habe man eine kreative Ikone verloren, hieß es in einer in Washington verbreiteten Mitteilung des Präsidenten, der sich in Saudi-Arabien aufhält. Wenige Künstler hätten den Sound und die Richtung der Popmusik so deutlich beeinflusst und so viele Leute mit ihrer Kunst berührt, schrieb Obama. Obama sprach Familie, Freunden und der Band von Prince seine Anteilnahme aus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Tod des US-Popstars Prince schockiert die Musikwelt. Auf Twitter trauerten Freunde und Kollegen um den Sänger, der im Alter von 57 Jahren in seinem Anwesen in Minnesota gestorben war.

21.04.2016

Der US-Popmusiker Prince ist tot. Prince sei im Alter von 57 Jahren in seinem Anwesen in Minnesota gestorben, sagte eine Sprecherin des Sängers der Deutschen Presse-Agentur.

21.04.2016

Der US-Popmusiker Prince ist tot. Prince sei am Donnerstagmorgen im Alter von 57 Jahren in seinem Anwesen in Minnesota gestorben, sagte eine Sprecherin des Sängers der Deutschen Presse-Agentur.

21.04.2016
Anzeige