Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Oktoberfest: Mehr Sexualdelikte
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Oktoberfest: Mehr Sexualdelikte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:12 03.10.2016
Anzeige
München

Das diesjährige Oktoberfest ist nach Ansicht der Münchner Polizei überwiegend friedlich verlaufen. Insgesamt gab es der Bilanz zufolge 1067 gemeldete Delikte - fast 200 weniger als im Vorjahr. Das Oktoberfest lockte allerdings auch deutlich weniger Besucher an als 2015. Allerdings hatte die Polizei mit einer steigenden Zahl von Sexualdelikten und mehr Widerstand zu tun. Die Zahl der Maßkrug-Schlägereien ging dagegen zurück.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Münchner Oktoberfest hat so wenige Besucher angelockt wie lange nicht mehr. Nach einer Schätzung der Festleitung kamen 5,6 Millionen Gäste - rund 300 000 weniger als im Vorjahr.

03.10.2016
Kultur im Rest der Welt Schauspieler feiert 60. Geburtstag - Christoph Waltz – der Alleskönner

Er liebt die Rolle der Bösewichte, ist zweifacher Oscarpreisträger und über sein Privatleben ist so gut wie nichts bekannt: Christoph Waltz, Hollywoodstar mit österreichischen Wurzeln, gilt als einer der größten Charakterschauspieler. Ein Moment hat sein Leben dabei besonders geprägt.

03.10.2016

Zehn wegweisende Theaterproduktionen aus dem deutschsprachigen Raum präsentiert das Hamburger Theaterfestival bis zum 29. November. Eröffnet wurde das private Festival mit einem „Schiller“-Spektakel vom Landestheater Salzburg.

04.10.2016
Anzeige