Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Oktoberfest mit wenigsten Besuchern seit 2001
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Oktoberfest mit wenigsten Besuchern seit 2001
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:22 03.10.2016
Anzeige
München

Das Münchner Oktoberfest hat so wenige Besucher angelockt wie lange nicht mehr. Nach einer Schätzung der Festleitung kamen 5,6 Millionen Gäste - rund 300 000 weniger als im Vorjahr. Noch weniger waren zuletzt nach Angaben der Stadt im Jahr 2001 registriert worden. Zwar mussten die Festzelte diesmal seltener wegen Überfüllung geschlossen werden, Festleiter Josef Schmid sprach aber trotzdem von einer Gute-Stimmung-Wiesn: Insgesamt seien Festleitung, Wirte, Marktkaufleute und Schausteller mit der Wiesn sehr zufrieden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Kultur im Rest der Welt Schauspieler feiert 60. Geburtstag - Christoph Waltz – der Alleskönner

Er liebt die Rolle der Bösewichte, ist zweifacher Oscarpreisträger und über sein Privatleben ist so gut wie nichts bekannt: Christoph Waltz, Hollywoodstar mit österreichischen Wurzeln, gilt als einer der größten Charakterschauspieler. Ein Moment hat sein Leben dabei besonders geprägt.

03.10.2016

Zehn wegweisende Theaterproduktionen aus dem deutschsprachigen Raum präsentiert das Hamburger Theaterfestival bis zum 29. November. Eröffnet wurde das private Festival mit einem „Schiller“-Spektakel vom Landestheater Salzburg.

04.10.2016

Vor 18 Jahren wurde eine Schau in Paris von Giorgio Armani abgesagt - bis heute wird über die Gründe spekuliert. Derzeit ist Armani wieder in Paris - doch die Absage von damals lässt den legendären Modeschöpfer noch immer nicht los.

04.10.2016
Anzeige