Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Orlando Bloom gründet Filmproduktionsfirma in China
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Orlando Bloom gründet Filmproduktionsfirma in China
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 29.06.2016
Anzeige
Los Angeles

Den britischen Schauspieler Orlando Bloom zieht es nach China. Bloom habe gemeinsam mit einem chinesischen Partner eine Filmproduktionsfirma in dem asiatischen Land gegründet, berichtet der „Hollywood Reporter“.

Erstes Projekt der Firma BlissBloom Productions soll der in Schanghai spielende Thriller „Chase: Fire & Earth“ sein, bei dem Bloom auch selbst eine Hauptrolle übernimmt. Regie führt der Franzose Julien Seri. Bloom ist vor allem mit den Erfolgsreihen „Der Herr der Ringe“ und „Pirates of the Carribean“ bekannt geworden und hat auch in China viele Fans.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die einen sitzen den ganzen Tag im Campingstuhl unter ihrem Pavillon, die anderen pogen in der feiernden Menge vor der Bühne und wieder andere schlendern durchgestylt über das Gelände: auf Festivals trifft man immer wieder auf die gleichen Typen.

26.06.2016

50 Jahre ist es her, dass Klaus Voormann Musikgeschichte zeichnete: Das Cover des Beatles-Albums „Revolver“ gilt als eines der besten aller Zeiten und brachte ihm den ersten Grammy. Diese Geschichte hat er jetzt verarbeitet - auf ungewöhnliche Weise.

27.06.2016

US-Remakes von deutschen Filmen sind eher selten. Til Schweiger hat es jetzt geschafft. Er verfilmt „Honig im Kopf“ mit einem großen Hollywoodstar neu.

22.06.2016
Anzeige