Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Pablo Trapero dreht Hochstapler-Drama
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Pablo Trapero dreht Hochstapler-Drama
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:30 17.02.2016
Der argentinische Regisseur Pablo Trapero 2015 beim Filmfestival in Toronto. Quelle: Warren Toda
Anzeige
Los Angeles

Der Argentinier Pablo Trapero (44, „El Clan“) will den spektakulären Fall des bayerischen Hochstaplers Christian Karl Gerhartsreiter verfilmen. Vorlage ist das Buch „The Man in the Rockefeller Suit“ von US-Autor Mark Seal, wie „Deadline.com“ berichtet.

Über die Besetzung der Rollen und einen Drehbeginn wurde noch nichts bekannt. Gerhartsreiter hatte sich in den USA jahrelang als Clark Rockefeller und angebliches Mitglied der berühmten amerikanischen Milliardärsfamilie ausgegeben. Nach einem bitteren Sorgerechtsstreit und der Entführung seiner Tochter flog der Schwindel auf. 2013 wurde er in Kalifornien wegen der Ermordung des Sohnes seiner Vermieterin in den 1980er Jahren zu langer Haft verurteilt. Der Fall kam erst 2008 durch neue DNA-Methoden wieder ins Rollen. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Schauspieler Pierce Brosnan (62) will die Hauptrolle in der geplanten Verfilmung des Romans „Across the River and Into the Trees“ (dt.

17.02.2016
Kultur im Rest der Welt Reisetipp à la „Game of Thrones“ - In aller Königsmunde

Zum Start der fünften Staffel bei RTL II: Ein Besuch in der Hauptstadt von „Game of Thrones“.

10.02.2016

Andy Warhol, Begründer der Pop Art, machte das Alltägliche zur Kunst. Dahinter versteckte sich ein komplexer Mensch und Künstler, wie eine neue Ausstellung in Oxford zeigt.

10.02.2016
Anzeige