Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt „Petting Zoo“: Porträt einer jungen Texanerin
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt „Petting Zoo“: Porträt einer jungen Texanerin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:44 23.05.2016
Anzeige
Berlin

Layla ist recht gut in der Schule und steht kurz davor, von der Highschool aufs College zu wechseln. Doch dann erfährt sie, dass sie schwanger ist. Layla zieht daraufhin zu ihrer Großmutter, arbeitet in einem Call-Center und lässt die Uni zunächst Uni sein.

Auf einem Konzert schließlich lernt die 17-Jährige einen Jungen kennen, der völlig anders ist, als derjenige, dessen Kind sie in ihrem Bauch trägt. US-Regisseurin Micah Magee, die hiermit ihr Spielfilmdebüt vorlegt, sagt über den Film: „Petting Zoo wurde in San Antonio, Texas an den Orten meiner Kindheit gedreht“. Die deutsch-amerikanisch-griechische Koproduktion wurde 2015 bereits auf der Berlinale präsentiert.

(Petting Zoo, Deutschland/Griechenland/USA 2015, 93 Min., FSK o.A., von Micah Magee, mit Devon Keller, Austin Reed, Destiny Gonzales)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kein Larifari und kein lauer Spruch, um es auf „Lindenbergisch“ zu formulieren, sondern klare Ansage an die Konkurrenz: Rockmusiker Udo Lindenberg ist mit 70 wieder voll am Start. „Geilomatik!“

22.05.2016

Halbzeit beim 53. Berliner Theatertreffen. Erste Preise werden verliehen. Geehrt werden unter anderem zwei Theatermacher, die das Multikulti-Leben auf die Bühne geholt haben.

16.05.2016

Mit einem Lied, das die Einigkeit der Welt besingt, hat am Sonntagmittag der Umzug des 21. Karnevals der Kulturen im Berliner Stadtteil Kreuzberg begonnen.

16.05.2016
Anzeige