Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Pierce Brosnan spielt „Professor Love“
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Pierce Brosnan spielt „Professor Love“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:17 13.06.2016
Anzeige
Berlin

Ex-James-Bond Pierce Brosnan (63) hat schon im Abba-Musical „Mamma Mia!“ seine komische Seite gezeigt. Jetzt spielt er in „Professor Love“ einen alternden Frauenhelden, der spät Vater wird und lernt, was wahre Liebe ist.

Erst ist auf der Leinwand Jessica Alba (35) das Ziel der Begierde, dann Salma Hayek (49). Der schottische Regisseur Tom Vaughan drehte 2008 mit „Love Vegas“ (Cameron Diaz und Ashton Kutcher) auch eine Komödie.

(Professor Love, USA 2014, 99 Min., FSK 0, von Tom Vaughan, mit Pierce Brosnan, Jessica Alba, Salma Hayek)  

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Acht Millionen Leser in 42 Ländern - und jetzt der dritte Film. Jussi Adler-Olsens Krimi-Reihe über das Sonderdezernat Q wird auch im Kino zur Erfolgsgeschichte.

13.06.2016

Nur eine gute Stunde Zugfahrt trennt Philadelphia von New York. Dank dieser Nähe und seiner herausragenden künstlerischen Arbeit übernimmt der Dirigent Nézet-Séguin nun eine Doppelrolle: Mit seiner Berufung an die New Yorker Met geht für den 41-Jährigen ein Traum in Erfüllung.

02.06.2016

Kaum ein Roman ist so oft verfilmt worden wie Jane Austens „Stolz und Vorurteil“.

13.06.2016
Anzeige