Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Polizei in den USA sorgt sich um irische Sängerin Sinéad O'Connor
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Polizei in den USA sorgt sich um irische Sängerin Sinéad O'Connor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:02 16.05.2016
Anzeige
Wilmette

Die Polizei im US-Bundesstaat Illinois sorgt sich um die irische Sängerin Sinéad O'Connor. Die Musikerin habe den Ort Wilmette am Morgen Hinweisen zufolge für eine Fahrradtour verlassen und sei bislang nicht zurückgekehrt, sagte ein Sprecher der Polizei. Per Telefon habe jemand die Polizei benachrichtigt und sich besorgt gezeigt. Nähere Informationen teilte die Polizei zunächst nicht mit. Der in Irland geborenen O'Connor war Anfang der 90er Jahre mit ihrer Version des Songs „Nothing Compares 2 U“ ein Welthit gelungen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vom Sklavenkind zum Zirkusstar: „Monsieur Chocolat“ erzählt das unglaubliche Schicksal des ersten dunkelhäutigen Clowns in Frankreich.

23.05.2016

Klassik, Orgelmusik und Partys bis zum Morgengrauen: Die Schwarze Szene hat sich auch beim diesjährigen Wave-Gotik-Treffen (WGT) in Leipzig ausgiebig gefeiert. Zum 25.

22.05.2016

Die Regisseurin Maren Ade war bislang noch nicht wirklich bekannt. Das könnte sich nun ändern, denn ihr neuer Film löst in Cannes Begeisterungsstürme aus.

17.05.2016
Anzeige