Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Premiere der Karl-May-Spiele wegen Starkregen abgebrochen
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Premiere der Karl-May-Spiele wegen Starkregen abgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:22 26.06.2016
Anzeige
Bad Segeberg

Bad Segeberg (dpa) – Wegen starken Regens ist am Abend die Premiere der Karl-May-Spiele von Bad Segeberg nach der Pause abgebrochen worden. Ein Weiterspielen in dem Freilichttheater war unmöglich, wie die Veranstalter entschieden. Trotz Wetterkapriolen waren schon tagsüber Tausende Zuschauer in die Arena am Kalkberg gekommen. Zur Eröffnung der 65. Spielzeit stand der Klassiker „Der Schatz im Silbersee“ auf dem Programm. Mehr als 80 Mitwirkende und 25 Pferde treten am Kalkberg auf. Bis zum 4. September stehen 72 Vorstellungen auf dem Programm. 

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das „Hurricane“-Festival im niedersächsischen Scheeßel ist am Freitag wegen eines schweren Unwetters unterbrochen worden.

26.06.2016

In schwindelerregender Höhe ist in Straubing ein Artist hoch über den Dächern des historischen Stadtzentrums über eine Slackline gelaufen.

26.06.2016

Kein leichtes Sommertheater, sondern ein starkes Bühnenstück mit Aussage und Relevanz. Star-Regisseur Wedel hat zum Auftakt der Bad Hersfelder Festspiele das Drama „Hexenjagd“ präsentiert. Er begeistert die Premierengäste.

26.06.2016
Anzeige