Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt „Pretty Woman“-Regisseur Garry Marshall mit 81 gestorben
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt „Pretty Woman“-Regisseur Garry Marshall mit 81 gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 20.07.2016
Anzeige
Los Angeles

Der Regisseur Garry Marshall, der Romanzen wie „Pretty Woman“ gedreht hat, ist tot. Nach Angaben seiner Sprecherin starb der Filmemacher an den Folgen einer Lungenentzündung. Marshall habe zuvor einen Schlaganfall erlitten und lag in Kalifornien im Krankenhaus. Der Regisseur wurde 81 Jahre alt. Mit Julia Roberts und Richard Gere inszenierte Marshall 1989 mit „Pretty Woman“ seinen größten Filmhit. Zu seinen weiteren Kinoerfolgen zählen „Die Braut, die sich nicht traut“ und „Plötzlich Prinzessin“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit krachendem Sound haben die Altrocker von Deep Purple am Dienstag in München ihre Deutschland-Tournee begonnen. Im ausverkauften Zelt des Tollwood-Festivals gab die Band gut 100 Minuten Vollgas.

20.07.2016

Hollywood-Star Sigourney Weaver bekommt dieses Jahr den Ehrenpreis des Filmfestivals von San Sebastián.

20.07.2016

Das Musik-Streaming im Internet wächst kräftig, beschleunigt aber auch den Rückgang der CD. Ein analoger Gewinner im digitalen Zeitalter ist dagegen die gute alte Schallplatte.

20.07.2016
Anzeige