Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Robert Menasse erhält den Deutschen Buchpreis 2017
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Robert Menasse erhält den Deutschen Buchpreis 2017
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:57 09.10.2017
Frankfurt/Main

Der Österreicher Robert Menasse erhält den Deutschen Buchpreis 2017 für den Roman „„Die Hauptstadt“. Das gab der Börsenverein des Deutschen Buchhandels am Abend in Frankfurt bekannt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Der Große Blonde mit dem schwarzen Schuh“ und „Der Graf von Monte Christo“: Jean Rochefort gehörte zu Frankreichs Lieblingsschauspielern. Der Nachwelt hinterlässt er mehr als 150 Kino- und Fernsehfilme.

09.10.2017

Hollywood-Produzent Harvey Weinstein (65) ist im Zusammenhang mit Vorwürfen angeblicher sexueller Belästigung von seinem Filmstudio, The Weinstein Company (TWC), entlassen worden.

09.10.2017

Sechs Autoren konkurrieren um den Deutschen Buchpreis, der heute Abend in Frankfurt/Main vergeben wird.

09.10.2017