Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Run auf Musik von Linkin Park
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Run auf Musik von Linkin Park
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:14 24.07.2017
Anzeige
Baden-Baden

Nach dem Tod des Linkin Park-Sängers Chester Bennington gibt es einen Ansturm auf die Musik der US-Rockband. In einer Zwischenauswertung schafften es 11 Alben und 20 Singles in die Top 100 der deutschen Charts. Zum Vergleich: Michael Jackson war 2009 posthum mit neun Alben und 24 Singles in den Top 100 vertreten. Beliebtestes Linkin Park-Album war „One More Light“, die sich auf Position vier verbesserte. „Hybrid Theory“ landete auf Platz 13.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seit 20 Jahren war Hans Hurch Direktor der Viennale. Im kommenden Jahr wollte er sich zurückziehen. Jetzt ist der ehemalige Filmjournalist überraschend im Alter von 64 Jahren gestorben.

24.07.2017

Abschied vom Castorf-„Ring“, neue „Meistersinger“ und königlicher Glanz: Der Grüne Hügel von Bayreuth wird wieder zum Mekka für Wagner-Freunde aus aller Welt.

24.07.2017

Barrie Kosky hat lange überlegt, ehe er sich entschloss, die „Meistersinger von Nürnberg“ bei den Bayreuther Wagner-Festspielen zu inszenieren. Vor dem ersten Probentag war ihm mulmig zu Mute. Und jetzt?

24.07.2017
Anzeige