Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Russell Crowe beim „Die Mumie“-Remake dabei
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Russell Crowe beim „Die Mumie“-Remake dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:44 18.05.2016
Anzeige
Los Angeles

Die Neuauflage der Gruselfilm-Reihe „The Mummy“ („Die Mumie“) bekommt weitere prominente Verstärkung: Neben Tom Cruise (53, „Mission: Impossible 5“) und der Engländerin Annabelle Wallis (31, „X-Men: Erste Entscheidung“) soll auch Oscar-Preisträger Russell Crowe (52, „Gladiator“) mitspielen, berichtete das Branchenblatt „Variety“.

Crowe spielt Henry Jekyll, einen Angehörigen der britischen Forschergesellschaft Royal Society. Anders als die „Mumie“-Trilogie mit Brendan Fraser in den Hauptrollen, die eher Actionfilmen glichen, werde das geplante Remake Zuschauern wirklich Angst einjagen, sagte Crowe. Cruise und Crowe kennen sich bereits seit rund 15 Jahren.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Produzenten hinter dem preisgekrönten Überlebens-Drama „The Revenant - Der Rückkehrer“ planen ein neues Abenteuer im Bereich Science-Fiction.

11.05.2016

Nach scharfer Kritik wegen Diskriminierung schwarzer Schauspieler bei der Oscar-Verleihung steht Hollywood nun auch wegen des Umgangs mit asiatischen Schauspielern in der Kritik.

11.05.2016

Der britische Schauspieler Daniel Radcliffe (26, „Harry Potter“) muss vor Sex-Szenen kichern.

12.05.2016
Anzeige