Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Ruth Wilson für „Dark River“ im Gespräch
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Ruth Wilson für „Dark River“ im Gespräch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:20 27.04.2016
Anzeige
Los Angeles

Die britische Schauspielerin Ruth Wilson (34), die vor allem für ihre TV-Rollen in den Serien „Luther“ und „The Affair“ bekannt ist, verhandelt um eine Kinohauptrolle.

Laut „Deadline.com“ könnte Wilson den Lead in dem Drama „Dark River“ erhalten. Regie führt ihre Landsmännin Clio Barnard („The Selfish Giant“). Wilson hatte im vorigen Jahr mit „The Affair“ den Golden Globe als beste TV-Dramadarstellerin gewonnen. Sie kann auch schon Nebenrollen im Film vorweisen, etwa an der Seite von Keira Knightley in „Anna Karenina“ und mit Tom Hanks und Emma Thompson in „Saving Mr. Banks“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sie hat wenig Schauspielerfahrung, doch das ist kein Hindernis für Charlotte McKinney: Das blonde US-Model (22) wird an der Seite von Zac Efron und Dwayne Johnson in „Baywatch“ mitspielen.

27.04.2016

Kurz vor dem Kinostart von „Die Unfassbaren 2“ unter der Regie von Jon M. Chu (36, „G.I. Joe – Die Abrechnung“) soll bereits der dritte Teil in der Planung sein.

27.04.2016

Willem Dafoe (60, „Spider-Man“, „John Wick“) stößt zu dem Superhelden-Team in „Justice League“.

27.04.2016
Anzeige