Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt „SMS für Dich“: Erste Regiearbeit von Karoline Herfurth
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt „SMS für Dich“: Erste Regiearbeit von Karoline Herfurth
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:44 19.09.2016
Anzeige
Berlin

Man kennt die zierliche Darstellerin aus Filmen wie „Das Parfum“. Nun hat Karoline Herfurth ihr Regiedebüt. In „SMS für Dich“ geht es um eine junge Frau namens Clara, die zwei Jahre nach dem Verlust ihres geliebten Freundes noch mit dem Trauern zu tun hat.

Fast täglich schickt sie ihrem Ben Kurznachrichten aufs Handy, wohl wissend, dass Ben diese nicht mehr lesen kann. Was Clara nicht weiß, ist, dass Bens Nummer neu vergeben wurde. So landen all ihre SMS bei einem Sportjournalisten namens Mark. Der macht sich daran, hinter das Rätsel der romantischen Nachrichten zu kommen. Die Komödie „SMS für Dich“, erzählt nach einer gleichnamigen Romanvorlage, ist nebst Herfurth mit Darstellern wie Frederick Lau und Nora Tschirner besetzt.

SMS für Dich, D 2016, 103 min, FSK ab 0, von Karoline Herfurth, mit Karoline Herfurth, Nora Tschirner, Friedrich Mücke.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Model Gigi Hadid (21) hat eine Vorliebe für Sonnenbrillen. „Ich bin so verrückt nach Sonnenbrillen, davon habe ich die allergrößte Sammlung in meinem Kleiderschrank“, ...

11.09.2016

Der Schlagersänger und Musikverleger Erich Storz ist am Freitag mit 88 Jahren in Bad Sachsa (Niedersachsen) gestorben. Dies teilte sein Sohn Sascha Storz der Deutschen Presse-Agentur mit.

14.09.2016

Der neue Preis für Popkultur hielt, was er versprach: mit Gewinnern wie Drangsal, Deichkind und Böhmermann gab es die ganze Bandbreite der Musikkultur - allerdings mit wenig weiblicher Besetzung.

14.09.2016
Anzeige