Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt SPD droht in CSU-Medienaffäre mit Untersuchungsausschuss
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt SPD droht in CSU-Medienaffäre mit Untersuchungsausschuss
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:15 02.11.2012
Anzeige
Berlin

In der CSU-Medienaffäre droht die SPD in Bayern mit einem Untersuchungsausschuss. Der Landesvorsitzende Florian Pronold sagte der „Bild am Sonntag“, wenn es in den ZDF-Gremien keine Aufklärung gebe, werde die SPD-Fraktion die Einsetzung eines Untersuchungsausschusses im Landtag prüfen. Die SPD verlange Aufklärung, ob und von wem es einen Auftrag für die Intervention des CSU-Sprechers Hans Michael Strepp gab. Strepp soll vor einer Woche mit einem Anruf in der „heute“-Redaktion versucht haben, einen Bericht über den Parteitag der bayerischen SPD zu verhindern.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Sängerin Natina Reed ist bei einem Verkehrsunfall in der Nähe von Atlanta tödlich verunglückt. Reed war Mitglied der früheren Girl Group Blaque.

02.11.2012

Komponist Hans Werner Henze bleibt in Dresden unvergessen. Wenige Stunden nach seinem Tod in der Elbestadt ehrte die Semperoper den 86 Jahre alten Künstler am Abend mit einem Werk, ...

28.10.2012

Die CSU hat in der Medien-Affäre mit einem weiteren Fall zu kämpfen. Das CSU-geführte Umweltministerium soll 2011 beim Bayerischen Rundfunk interveniert haben.

02.11.2012
Anzeige