Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt „Scheiß-Zahl“ - Howard Carpendale will nicht 70 sein
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt „Scheiß-Zahl“ - Howard Carpendale will nicht 70 sein
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:10 08.01.2016
Howard Carpendale fühlt sich jünger als er ist. Quelle: Axel Heimken
Anzeige
München

Schlagerstar Howard Carpendale freut sich nicht sonderlich über seinen 70. Geburtstag. „Das ist eine Scheiß-Zahl“, sagte er im Interview der Deutschen Presse-Agentur in München.

„Da stehe ich überhaupt nicht drauf, weil es mit meinem Empfinden nichts zu tun hat. Ich fühle mich nicht mal wie 60 - eher wie 45.“

Am 14. Januar wird Carpendale („Hello Again“) 70 Jahre alt. Feiern will er mit seiner Familie - vielleicht in einem schönen Restaurant. Im Laufe seiner langen Karriere habe sich Einiges geändert. „Die Tage, wo man sich einen Smoking auf der Bühne anzieht, sind vorbei“, sagte er. „Es ist einfach ein bisschen lässiger geworden, das Ganze.“


Homepage Howard Carpendale

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schlagerstar Howard Carpendale freut sich nicht sonderlich über seinen 70. Geburtstag. „Das ist eine Scheiß-Zahl“, sagte er der dpa in München.

08.01.2016

Nach sechs Staffeln wird die US-Erfolgsserie „Girls“ 2017 zu Ende gehen. Danach seien keine weiteren Staffeln geplant, teilte der TV-Sender HBO in der Nacht per Kurznachrichtendienst Twitter mit.

07.01.2016

Die US-Popsängerin Janet Jackson (49) hat Gerüchte über eine angebliche Krebserkrankung mit einer musikalischen Botschaft an ihre Fans ausgeräumt.

„Die Gerüchte sind nicht wahr.

08.01.2016
Anzeige