Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Schon 1,2 Millionen Besucher bei Christos „Floating Piers“
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Schon 1,2 Millionen Besucher bei Christos „Floating Piers“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:22 01.07.2016
Anzeige
Sulzano

Kurz vor dem Abschluss von Christos Projekt „The Floating Piers“ in Norditalien ist das Besucherinteresse ungebrochen. Es besuchten bereits etwa 1,2 Millionen Menschen die schwimmenden Stege, wie der Chef der zuständigen Präfektur, Valerio Valenti, der Deutschen Presse-Agentur in Rom sagte. Auch für das letzte Wochenende werden wieder Hunderttausende am Iseo-See bei Brescia erwartet. Die Installation wird an diesem Sonntag geschlossen. Bis zum Abschluss des Projekts dürften es 1,5 Millionen Besucher werden, schätzt der Präfekt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Mittelalter-Rockband In Extremo ist mit ihrem neuen Album „Quid Pro Quo“ - ihrem inzwischen zwölften Studiowerk - direkt auf Platz eins der Offiziellen Deutschen Charts eingestiegen.

08.07.2016

Es gilt als eines der wichtigsten Werke des 20. Jahrhunderts. „Das Kapital“ von Joseph Beuys hat seine neue Heimat in Berlin. Eine Premiere fürs Publikum.

02.07.2016

Rom (dpa) - Eine weitere Etappe der groß angelegten Restaurierung des weltberühmten Kolosseums in Rom ist geschafft.

02.07.2016
Anzeige