Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Schwester des erschlagenen Jonny K. bekam Bambi
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Schwester des erschlagenen Jonny K. bekam Bambi
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:25 23.11.2012
Anzeige
Düsseldorf

Die Schwester des Prügelopfers Jonny K. vom Berliner Alexanderplatz hat für ihr Engagement gegen Jugendgewalt einen Bambi erhalten. Der Medienpreis wurde Tina K. am Abend bei der Bambi-Gala in Düsseldorf verliehen. Die Schwester von Jonny K., der im Oktober am Alexanderplatz zu Tode geprügelt wurde, will einen Verein gründen. Er soll an ihren 20-jährigen Bruder erinnern und sich gegen Gewalt einsetzen.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Justin Bieber war letztes Jahr, diesmal kreischen die Fans für One Direction. Schon Stunden vor der glamourösen Bambi-Gala 2012 fieberten die Anhänger der britischen Boyband ...

23.11.2012

Der österreichische Musikfilmer Hannes Rossacher hat hinter die Kulissen geschaut: Auf der Suche nach dem Menschen Udo Lindenberg durfte er den Urvater der deutschen Rockszene ...

01.12.2012

Die Rolling Stones treten erstmals seit zwei Jahrzehnten wieder mit ihrem Gründungsmitglied Bill Wyman am Bass auf.

01.12.2012
Anzeige