Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Sharon Dodua Otoo gewinnt Ingeborg-Bachmann-Preis
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Sharon Dodua Otoo gewinnt Ingeborg-Bachmann-Preis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 03.07.2016
Anzeige
Klagenfurt

Die Schriftstellerin Sharon Dodua Otoo ist mit dem 40. Ingeborg-Bachmann-Preis ausgezeichnet worden. Die gebürtige Britin mit Wurzeln in Ghana erhielt die Ehrung für ihren Text „Herr Gröttrup setzt sich hin“. Der Ingeborg-Bachmann-Preis gilt als eine der renommiertesten Literaturauszeichnungen im deutschsprachigen Raum.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Seine Hollywood-Karriere gleicht einer Achterbahnfahrt: Oscar-Ruhm mit einem Kriegsfilm und dann die Megapleite mit einem Western-Epos. „Die durch die Hölle gehen“ und „Heaven’s Gate“ machen Michael Cimino unvergesslich.

04.07.2016

US-Regisseur Michael Cimino, der mit dem Kriegsfilm „Die durch die Hölle gehen“ bekannt wurde, ist tot.

03.07.2016

Mit Erzählungen über betrunkene Bäume, ein Ei mit Eigenleben und eine rassistische Hotelbesitzerin ist das Wettlesen um den renommierten Ingeborg-Bachmann-Preis zu Ende gegangen.

03.07.2016
Anzeige