Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt „So sorry“: Adele muss Konzerte in London absagen
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt „So sorry“: Adele muss Konzerte in London absagen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:25 01.07.2017
Normalerweise stimmgewaltig, doch zum Ende ihrer Tour wollen Adeles Stimmbänder nicht mehr. Quelle: dpa
London

Sie habe Probleme mit den Stimmbändern, ein Arzt habe ihr geraten, über das Wochenende nicht aufzutreten, teilte die 29-Jährige auf ihrer Facebookseite mit. Es tue ihr sehr leid, sie müsse damit selbst erst noch fertig werden und bitte um Entschuldigung: „Zu sagen, mein Herz wäre gebrochen, das wäre noch untertrieben.“

Gepostet von Adele am Freitag, 30. Juni 2017

Sie habe erwogen, am Samstagabend trotz aller Schwierigkeiten zu singen, sie glaube aber nicht, dass sie die Show durchhalten könne und wolle nicht vor ihren Fans zusammenbrechen. Falls sie doch sänge, wäre sie das nicht mehr selbst. Nach nur wenigen Stunden versammelten sich bereits über 17.000, durchweg positive, Kommentare unter dem emotionalen Post der Sängerin. Etliche Fans dankten ihr für die offenen Worte und dafür, dass sich Adele persönlich an ihre Fans gewendet hat.

Adeles Wembley-Konzerte waren die letzten beiden ihrer Tournee und ausverkauft.

Von RND/ap/caro