Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Sohn von Frank Sinatra ist tot
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Sohn von Frank Sinatra ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:42 17.03.2016
Anzeige
New York

Der Sohn des legendären US-Sängers Frank Sinatra ist tot. Frank Sinatra Jr. sei im Alter von 72 Jahren in einem Krankenhaus in Florida gestorben, sagte sein Manager dem TV-Sender CNN. Dort sei er auf Tournee unterwegs gewesen. Der 1944 in New Jersey geborene Sohn von Frank Sinatra arbeitete wie sein berühmter Vater als Sänger, Pianist, Schauspieler und Entertainer. 1963 war Sinatra Jr. kurzzeitig entführt und nach einer Lösegeldzahlung wieder freigelassen worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

First Lady Michelle Obama will nicht für das Amt des US-Präsidenten kandidieren. „Ich habe da diese beiden jungen Menschen zu Hause“, sagte sie auf dem South-by-Southwest-Festival ...

16.03.2016

Die Pop-Diva Mariah Carey bekommt eine eigene Show im US-Fernsehen. „Mariah's World“ solle ihre Tour durch Europa und Südamerika sowie die Hochzeitsvorbereitungen ...

16.03.2016

Zur Leipziger Buchmesse ist in der Branche Zuversicht angesagt. Der Buchhandel sieht sich für die Zukunft gerüstet. Sorgen bereitet aber die Entwicklung der Meinungsfreiheit.

17.03.2016
Anzeige