Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt „Star Wars: Episode VIII“ erst im Dezember 2017
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt „Star Wars: Episode VIII“ erst im Dezember 2017
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:52 21.01.2016
Adam Driver ist Kylo Ren. Quelle: Franck Robichon
Anzeige
Los Angeles

Der achte Teil der Star-Wars-Saga läßt länger auf sich warten. „Star Wars: Episode VIII“ soll nun erst Mitte Dezember 2017 in die Kinos kommen, wie das Walt Disney Studio bekanntgab.

Ursprünglich sollte die Fortsetzung im Mai 2017 anlaufen. Als Begründung nannte das Studio den enormen Erfolg von „Star Wars: Das Erwachen der Macht“. Der im vorigen Monat gestartete Film unter der Regie von J.J. Abrams spielte weltweit schon mehr als 1,8 Milliarden Dollar ein. Es war der erste Star-Wars-Streifen mit einer Dezember-Premiere, der damit vom Weihnachtsgeschäft profitierte.

Der achte Teil wird von Rian Johnson („Looper“, „Brothers Bloom“) inszeniert. Die Dreharbeiten sollen im Februar in London beginnen. 

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den 1990er Jahren wurde sie als jüngstes Mitglied der international erfolgreichen Mädchenband bekannt, den Spice Girls. Nun feiert die zweifache Mutter ganz entspannt ihren 40. Geburtstag.

22.01.2016

Nur ein deutscher Film wird bei der 66. Berlinale ins Rennen um den Goldenen Bären gehen. In den offiziellen Wettbewerb schaffte es „24 Wochen“ von Anne Zohra Berrached.

20.01.2016

Mode für alle: Auf der Berliner Fashion Week mischen sich auch einige ungewöhnliche Models unter die sonst oft gertenschlanken, jungen Frauen - dem Publikum gefällt's.

20.01.2016
Anzeige