Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Streaming-Boom dauert an - Musikmarkt wächst um 3,6 Prozent
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Streaming-Boom dauert an - Musikmarkt wächst um 3,6 Prozent
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:03 19.07.2016
Anzeige
Berlin

Das Wachstum auf dem deutschen Musikmarkt geht weiter. Im ersten Halbjahr 2016 stieg der Umsatz im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 3,6 Prozent auf 719 Millionen Euro, wie der Bundesverband Musikindustrie in Berlin mitteilte. Das starke Wachstum beim Streaming beschleunigt aber auch den Rückgang im CD-Geschäft. Der Umsatz mit den Silberscheiben sackte um knapp zehn Prozent ab, auch wenn er mit 376 Millionen Euro noch mehr als die Hälfte des Gesamtmarktes ausmacht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kurz vor dem Kinostart des dritten Films der neuen „Star Trek“-Saga verspricht Hollywood eine weitere Fortsetzung.

20.07.2016

Das von Christopher von Deylen geleitete Ambient-Projekt Schiller gehört zu den erfolgreichsten deutschen Musikformationen der letzten Dekade. Im Herbst startet der Musiker seine Konzertreise. Auf das Nomaden-Leben im Tourbus freut er sich besonders.

20.07.2016

Mit seinen Alben hat Schiller anscheinend ein Nummer-eins-Abo. Dabei entfaltet das von Christopher von Deylen gegründete Ambient-Musikprojekt vor allem auf der Bühne seine Faszination. Nachprüfen lässt sich das bei der Ende September startenden Tour.

20.07.2016
Anzeige