Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Suzanne Vega vergisst bei Konzert den Text
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Suzanne Vega vergisst bei Konzert den Text
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:12 24.06.2013
Suzanne Vega kann auf ihre - textsicheren - Fans zählen. Foto: Matthias Balk
New York

„Ich habe diesen Song schon 18 Millionen Mal gesungen, aber irgendwie wollen mir die Worte jetzt nicht einfallen“, sagte sie. „Aber ihr wisst sie doch sicher, bitte helft mir aus.“ Nachdem Fans ihr den Anfang der zweiten Strophe zuriefen, spielte Vega unter dem Klatschen und Jubeln des Publikums weiter.

Zu dem Gratis-Konzert im New Yorker Madison Square Park waren etwa 1000 Menschen gekommen. „Ich liebe es, in meiner Heimatstadt zu spielen“, sagte Vega, die vor allem in den 80er Jahren mit Liedern wie „Luka“ und „Tom's Diner“ berühmt geworden war. „Ich spiele ja auf der ganzen Welt, aber hier ist es einfach am schönsten.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die weißrussische Schriftstellerin Swetlana Alexijewitsch erhält den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Das teilte der Börsenverein des Deutschen Buchhandels mit.

20.06.2013

US-Schauspieler Channing Tatum (33), der vor wenigen Monaten vom „People“-Magazin zum „Sexiest Man Alive“ gekürt wurde, nimmt sich in einem Musikvideo selbst auf die Schippe.

21.06.2013

Der britische Sänger und Gitarrist Graham Nash schrieb mit den US-Amerikanern David Crosby und Stephen Stills Musikgeschichte. Die stilprägende Folkrock-Formation Crosby, Stills & Nash spielte unter anderem 1969 - zusammen mit Neil Young - beim legendären Woodstock-Festival.

24.06.2013