Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Teenie-Schwarm Justin Bieber bekommt eigene Serie
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Teenie-Schwarm Justin Bieber bekommt eigene Serie
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:27 21.12.2012
Justin Bieber soll seine eigene TV-Show bekommen. Foto: Boris Roessler
New York

men. Bieber wird sich allerdings nicht selbst spielen. Somit verpasst er wohl die Gelegenheit, sein schauspielerisches Talent, das er bereits in einem Gastauftritt der Krimiserie „CSI: Den Tätern auf der Spur“ beweisen konnte, weiter zu entwickeln.

In der Serie soll es um den Teenie-Star vor seinem großen Durchbruch gehen. Bieber wuchs bei seiner alleinerziehenden Mutter und seinen Großeltern im kanadischen Ontario in bescheidenen Verhältnissen auf. Seine Mutter war mit ihm schwanger geworden, als sie selbst noch ein Teenager war. Bieber steht nun zusammen mit seinem Manager Scott Braun als Produzent hinter der Kamera. Wer Biebers Rolle übernehmen soll, ist noch unklar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Schiefe Tannenbäume und zerbrochene Weihnachtskugeln - von solchen Pannen kann der Sänger Frank Zander ein Lied singen. Er feiere Weihnachten privat eben „ganz stinknormal“.

21.12.2012

Günther Jauch führt, Reinhold Beckmann steht am Tabellenende - so sieht nach Quoten gemessen die Lage der sechs größten deutschen Abendtalks zum Ausgang des Jahres 2012 aus.

21.12.2012

Das US-Nachrichtenmagazin „Time“ hat den US-Präsidenten Barack Obama zur „Person des Jahres 2012“ gekürt.Die Wahl sei auf Obama gefallen, „weil er eine neue Mehrheit gesucht und geschmiedet hat, weil er Schwächen in Chancen umgewandelt hat und weil er umgeben von großer Widrigkeit versucht hat, einen besseren Zusammenschluss zu finden“, erklärte die Zeitschrift am Mittwoch.

21.12.2012