Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt „The Handmaid's Tale“ siegt bei den TV-Globes
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt „The Handmaid's Tale“ siegt bei den TV-Globes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 08.01.2018
Schauspielerin Elisabeth Moss (l) und Produzent Bruce Miller mit ihren Preisen für „The Handmaid's Tale“. Quelle: Jordan Strauss
Anzeige
Los Angeles

Eine düstere Zukunftsvision und ein Drama über häusliche Gewalt haben bei den Golden Globes in den TV-Kategorien groß abgeräumt.

Die dystopische Romanverfilmung „The Handmaid's Tale: Der Report der Magd“ gewann den Preis als beste Drama-Serie, Hauptdarstellerin Elisabeth Moss wurde beste Schauspielerin. Die Serie des Streaminganbieters Hulu hatte in diesen Kategorien bereits bei den Emmy-Awards gewonnen. Im Frühjahr soll in den USA bereits die zweite Staffel anlaufen.

Bei den Miniserien bekam „Big Little Lies“ vier Auszeichnungen, darunter den Hauptpreis als beste Reihe in dieser Kategorie und den für Nicole Kidman in der weiblichen Hauptrolle. Laura Dern und Alexander Skarsgård konnten für die Verkörperungen ihrer Figuren in dem HBO-Vorstadtdrama die Golden Globes als beste Nebendarsteller mit nach Hause nehmen.

„The Marvelous Mrs. Maisel“ über eine aufstrebende Komikerin im New York der 1950er-Jahre wurde beste Comedy-Serie. Hauptdarstellerin Rachel Brosnahan gewann in der Nacht zu Montag auch den Award für die beste weibliche Hauptrolle. Erst vor wenigen Wochen war die Serie im Streamingangebot von Amazon angelaufen.

Weitere Schauspielerpreise gingen unter anderem an Sterling K. Brown aus der in Deutschland bei Pro Sieben laufenden Familienserie „This is us“, an Ewan McGregor für „Fargo“ und Aziz Ansari aus der Netflix-Comedy „Master of None“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit dem Song „Nights in White Satin“ wurde seine Band über Nacht international bekannt. Nun ist Ray Thomas im Alter von 76 Jahren überraschend gestorben.

08.01.2018

Die Preise waren fast Nebensache: Bei der 75. Golden-Globe-Gala bliesen Hollywoods Frauen lautstark zum Kampf gegen Sexismus. Filme mit starken Frauen sahnten Trophäen ab - auch Fatih Akins „Aus dem Nichts“.

08.01.2018

„Ella, elle l'a“ und andere Hits machten France Gall auch in Deutschland bekannt. Nun erlag der Star der 1960er und 70er Jahre einer Krebserkrankung. Auch Präsident Macron würdigt die Sängerin.

08.01.2018
Anzeige