Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt „The Legend of Tarzan“ feiert Premiere
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt „The Legend of Tarzan“ feiert Premiere
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:14 06.07.2016
Anzeige
Los Angeles

Das neue Tarzan-Abenteuer „The Legend of Tarzan“ mit dem Schweden Alexander Skarsgård (39) als berühmter Dschungelheld bringt Politik und Geschichte mit ins Spiel. „Es ist eine völlig neue Story“, sagte „Harry Potter“-Regisseur David Yates bei der Premiere in Los Angeles über das Abenteuerdrama.

Der im Dschungel aufgewachsene Waise kehrt nach einigen Jahren im viktorianischen London mit seiner Frau Jane (Margot Robbie) in den Kongo zurück. In der Kolonie des belgischen Königs Leopold II. werden schwarze Landarbeiter brutal unterdrückt. Christoph Waltz spielt einen Bösewicht, Samuel L. Jackson einen engen Freund von Tarzan. In den USA läuft der Streifen diese Woche an, in Deutschland Ende Juli.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das US-Filmstudio Warner Bros. könnte mit Nachwuchsstar Ansel Elgort (22, „Die Bestimmung - Divergent“, „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“) einen Hauptdarsteller ...

06.07.2016

Kurz vor dem geplanten Drehstart für die „Blade Runner“-Fortsetzung wächst die Besetzung weiter an.

06.07.2016

Krieg, Bombenattentate und Leid - erschütternde Bilder bestimmen die Nachrichten aus Ländern wie dem Irak. Doch viele Menschen dort haben trotzdem einen Alltag und Träume, wie mehrere Filme auf dem Filmfest München zeigen.

30.06.2016
Anzeige