Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Tom Hanks dreht doch keinen Film über Dean Reed
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Tom Hanks dreht doch keinen Film über Dean Reed
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:28 16.09.2018
Los Angeles

Oscar-Preisträger Tom Hanks hat sich von einem langgehegten Wunschprojekt mit DDR-Bezug verabschiedet. Seit 2001 hatte der US-Schauspieler geplant, einen Film über den US-Sänger Dean Reed zu drehen, der in die DDR übergesiedelt war und dort berühmt wurde. „Tom ist nicht mehr mit diesem Projekt befasst“, teilte sein US-Management auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Zu den Gründen machte sein Team keine Angaben. Hanks hat derzeit mehrere Projekte geplant, darunter das Science-Fiction-Drama „Bios“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Diskussion um Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen ist ein Aspekt bisher nicht ausreichend gewürdigt worden. Das ist seine Brille.

15.09.2018

In London sorgt eine neue Skulptur für Furore. Sie stammt von dem Lichtdesigner Steuart Padwick und wechselt nachts die Farbe - um die Stimmung des Gehirns zu veranschaulichen.

15.09.2018

Das Kunstprojekt „DAU Freiheit“ ist sehr umstritten. Jetzt setzen sich namhafte Prominente dafür ein. Darunter befinden sich drei der bekanntesten Schauspieler Deutschlands.

15.09.2018