Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Tom Hanks kommt für Filmpremiere nach Berlin
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Tom Hanks kommt für Filmpremiere nach Berlin
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:02 24.04.2016
Anzeige
Berlin

Der neue Film mit Tom Hanks mit dem Titel „Ein Hologramm für den König“ feiert am Abend Europapremiere in Berlin. Am Zoo Palast werden neben dem Hollywood-Star auch Regisseur Tom Tykwer und die Schauspieler Alexander Black, Sarita Choudhury und Sidse Babett Knudsen erwartet. Die Literaturverfilmung kommt am Donnerstag in die deutschen Kinos. Der Film basiert auf einem Roman von Dave Eggers. Hanks spielt einen Geschäftsmann, der dem saudischen König eine Hologramm-Kommunikationstechnologie verkaufen soll.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Tage nach dem Tod von Popstar Prince haben Familienangehörige, Freunde und Kollegen Abschied genommen. Das teilte die Sprecherin des Musikers, Anna Meacham, der Deutschen Presse-Agentur mit.

24.04.2016

Kaum eine deutsche Schriftstellerin schreibt schöner pessimistisch über das Leben als Sibylle Berg, kaum eine ist allerdings auch gefürchteter.

02.05.2016

In ihrem dritten und letzten Abenteuer geht es für den tiefbegabten Rico (Anton Petzold) und den hochbegabten Oskar (Juri Winkler) allein an die Ostsee auf Verbrecherjagd.

02.05.2016
Anzeige