Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Tom Hanks wird in Rom für sein Lebenswerk ausgezeichnet
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Tom Hanks wird in Rom für sein Lebenswerk ausgezeichnet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:42 29.06.2016
Anzeige

Rom (dpa) - Hollywood-Star Tom Hanks wird vom Rome Film Festival für sein Lebenswerk ausgezeichnet. Der 59 Jahre alte Schauspieler, der in Klassikern wie „Forrest Gump“, „Der Soldat James Ryan“, „Philadelphia“ und „Cast Away - Verschollen“ die Hauptrollen spielte, wird zur Verleihung Mitte Oktober in Rom erwartet.

Laut einem Bericht des Branchenblatts „Variety“ will Hanks bei der Verleihung des Preises bei einer öffentlichen Diskussion auch seinen Lieblingsfilm verraten. Außerdem soll er mit einer Retrospektive aus 15 seiner Filme geehrt werden. Einen eigenen Film bewerben wolle er dort aber nicht.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mit Bruce Willis hat der Film „Death Wish“ schon einen Hauptdarsteller, jetzt ist auch ein Regisseur gefunden worden: Eli Roth habe einen entsprechenden Vertrag ...

29.06.2016

Den britischen Schauspieler Orlando Bloom zieht es nach China. Bloom habe gemeinsam mit einem chinesischen Partner eine Filmproduktionsfirma in dem asiatischen Land ...

29.06.2016

Die einen sitzen den ganzen Tag im Campingstuhl unter ihrem Pavillon, die anderen pogen in der feiernden Menge vor der Bühne und wieder andere schlendern durchgestylt über das Gelände: auf Festivals trifft man immer wieder auf die gleichen Typen.

26.06.2016
Anzeige