Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Tom Jones sagt Asien-Konzerte ab
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Tom Jones sagt Asien-Konzerte ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:33 05.04.2016
Tom Jones kann aus privaten Gründen nicht auftreten. Quelle: Hugo Marie
Anzeige
Bangkok

Der britische Sänger Tom Jones (75) hat seine Asien-Tournee abgesagt. Konzerte in Bangkok, Hongkong, Seoul, Tokio, Osaka und Abu Dhabi müssten wegen „schwerer Krankheit in der Familie“ ausfallen, hieß es in einer Mitteilung auf der Facebook-Seite des Musikers. Einzelheiten wurden nicht genannt.

Jones entschuldigte sich sowohl bei seinen Fans als auch bei den Organisatoren der Konzertreihe, die am Dienstag mit einem Auftritt in Bangkok beginnen und am 15. April in Abu Dhabi zu Ende gehen sollte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach dem Oscar der Ehrendoktor: Der mexikanische Regisseur Alejandro González Iñárritu (52) wird den akademischen Titel der University of Southern California in Los Angeles erhalten.

06.04.2016

Der belgische Designer Anthony Vaccarello ist neuer Kreativdirektor des französischen Modehauses Yves Saint Laurent.

06.04.2016

Wahlweise mit Spaß oder Schrecken erinnern sich viele an diese klassische Schulsport-Disziplin: Aus Völkerball macht der TV-Sender ProSieben jetzt eine Samstagabendshow. Promis in Sportwettbewerben antreten zu lassen, war einst Stefan Raabs Erfolgs-Metier.

05.04.2016
Anzeige