Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Tragikomödie: „Im Himmel trägt man hohe Schuhe“
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Tragikomödie: „Im Himmel trägt man hohe Schuhe“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:24 04.04.2016
Berlin

Jess und Milly - ein Herz und eine Seele. Seit ihrer Kindheit sind sie beste Freundinnen. Eines Tages der Schock: Milly hat Krebs, bösartige Sorte. Ihr glückliches Leben mit Mann und Kindern ist auf den Kopf gestellt.

Sie und Jess versuchen, dem Schicksal mutig und mit schwarzem Humor zu trotzen - sei es beim Flirt mit dem netten Pfleger im Krankenhaus oder bei der Suche nach der perfekten Perücke. Drew Barrymore und Toni Collette spielen die beiden Frauen, die sich ihre Hoffnungen nicht von ein bisschen Krebs kaputt machen lassen wollen. Doch irgendwann erkennen sie, dass sich nicht alles einfach weglachen lässt. Inszeniert wird die Tragikomödie von „Twilight“-Regisseurin Catherine Hardwicke.

Im Himmel trägt man hohe Schuhe, Großbritannien 2015, 115 Min., FSK ab 6, von Catherine Hardwicke, mit Drew Barrymore, Toni Collette, Dominic Cooper.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Olympischen Winterspiele 1988 im kanadischen Calgary waren seine Bühne: Auch wenn Skispringer Eddie Edwards auf der Sprungschanze gnadenlos versagte, wurde er von den Zuschauern bejubelt.

04.04.2016

Am 18. Februar 1952 trifft ein gewaltiger Sturm auf New England an der US-Ostküste. An Land bangen die Menschen um ihr Leben - noch dramatischer ist die Situation auf See.

04.04.2016

Berlin (dpa) – Ausgerechnet bei der Beerdigung ihres Freundes Matthew treffen sich Zach, Warren und Bryce wieder. Die früheren Schulkumpel stehen inzwischen alle mitten im Leben.

04.04.2016