Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Trauerfeier für Motörhead-Star Lemmy in Los Angeles
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Trauerfeier für Motörhead-Star Lemmy in Los Angeles
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:54 10.01.2016
Anzeige
Los Angeles

Großer Abschied vom legendären Musiker: Familie, Freunde und Kollegen haben bei Trauerfeiern in Los Angeles an Motörhead-Sänger Lemmy Kilmister erinnert. Per Live-Stream konnten Fans in aller Welt die Hauptzeremonie vom Forest-Lawn-Memorial-Friedhof mitverfolgen. Kilmister starb am 28. Dezember im Alter von 70 Jahren in Los Angeles. Der Live-Stream wurde auch in Kilmisters Stammkneipe „Rainbow Bar and Grill“ auf dem Sunset Strip gezeigt. Lemmy hätte es sich gewünscht, dass seine Fans zum Abschied auf ihn anstoßen, schrieb die Band auf ihrer Facebook-Seite.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der neue „Star Wars“-Film hat eine starke China-Premiere hingelegt: Der siebte Teil der Sternenkriegersaga spülte nach ersten Schätzungen der Disney-Studios umgerechnet ...

10.01.2016

Fans der „Rocky“-Filme mit Sylvester Stallone in der Hauptrolle dürfen sich über einen Ableger der Reihe freuen.

18.01.2016

Schon lange vor dem großen Crash 2008 ahnten ein paar schräge, lange belächelte Außenseiter, dass der amerikanische Immobilienmarkt auf faulen Krediten aufgebaut ist.

18.01.2016
Anzeige