Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Trio-Schlagzeuger Peter Behrens ist tot
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Trio-Schlagzeuger Peter Behrens ist tot
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:02 11.05.2016
Anzeige
Berlin

Der ehemalige Schlagzeuger der Band Trio, Peter Behrens, ist tot. Der Verleger Oliver Schwarzkopf bestätigte am Abend eine Meldung der „Bild“-Zeitung. Behrens sei am späten Nachmittag gestorben. Er wurde 68 Jahre alt. Im Schwarzkopf-Verlag war die Autobiografie des Musikers „Der Clown mit der Trommel. Meine Jahre mit Trio - aber nicht nur“ erschienen. Der Schlagzeuger hatte gemeinsam mit Sänger Stephan Remmler und dem Gitarristen Gert Krawinkel 1979 die Band Trio gegründet. Ihr Welthit „Da da da“ wurde 1982 zu einer Hymne der Neuen Deutschen Welle. Krawinkel starb 2014.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

US-Popstar Prince wurde noch am Tag vor seinem Tod von einem Arzt behandelt. Das ist das Ergebnis einer Durchsuchung, bei der die Polizei die Gesundheitsakten des ...

11.05.2016

Eine Hommage an die Goldene Ära Hollywoods: Mit Woody Allens „Café Society“ startet das Filmfest Cannes. Gleich zum Auftakt kommen zahlreiche Stars. Alles wie immer? Nein, nach den Terroranschlägen ist die Stimmung auch in Cannes angespannter.

11.05.2016

Die 69. Internationalen Filmfestspiele Cannes sind eröffnet. Vor der Gala am Abend schritten die Stars des Films „Café Society“ über den roten Teppich des Festivalpalastes in Südfrankreich.

11.05.2016
Anzeige