Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Türkei will Konzert der Dresdner Sinfoniker verhindern
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Türkei will Konzert der Dresdner Sinfoniker verhindern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:40 24.04.2016
Anzeige
Dresden

Die Türkei macht auf europäischer Ebene Druck gegen das Konzertprojekt „Aghet“ der Dresdner Sinfoniker zum Genozid an den Armeniern vor 100 Jahren.

Der EU-Botschafter verlange, dass die Europäische Union die Förderung für die internationale Produktion einstellt, sagte Intendant Markus Rindt am Samstag in Dresden. Das sei ein „Angriff auf die Meinungsfreiheit“.

Die zuständige Exekutivagentur für Bildung, Audiovisuelles und Kultur bei der EU-Kommission stehe weiter hinter dem Projekt, berichteten die „Dresdner Neuesten Nachrichten“. Die Agentur hat Rindt zufolge der türkischen Seite insofern nachgegeben, dass sie Informationen zu „Aghet“ auf ihrer Internetseite entfernte. „Das finden wir nicht gut.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Andrea Wittmann hat einen Weltrekord geknackt. Die 43-Jährige aus Bayern jodelte 15 Stunden lang - körperlich und musikalisch ein Kraftakt.

24.04.2016

Michel Houellebecqs Roman „Unterwerfung“ entwirft die Vision eines Frankreichs mit muslimischem Präsidenten. Jetzt kam in Berlin bereits die dritte deutsche Bühnenversion der Dystopie heraus.

24.04.2016

Quelle: Spiegel

23.04.2016
Anzeige