Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt US-Kritiker lästern über Til Schweigers Remake von „Honig im Kopf“
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt US-Kritiker lästern über Til Schweigers Remake von „Honig im Kopf“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:10 06.12.2018
Das Lachen dürfte ihm vergangen sein: Film-Produzent Til Schweiger. Quelle: Imagol
Los Angeles

Til Schweiger ist Häme gewohnt. Was er aber aktuell in Hollywood zu hören bekommt, ist selbst für den leidgeprüften Film-Produzenten und deutschen Schauspieler schwere Kost. „So lustig wie eine Wurzelbehandlung“ sei die amerikanische Version seines Films „Honig im Kopf“ heißt es da – und das ist noch eines der milderen Urteile.

New York Times: „desaströser Film“

Dabei ist der Film über einen an Alzheimer erkrankten Mann hochkarätig besetzt: Mit Nick Nolte hat er einen der ganz Großen in der Branche gewinnen können, und trotzdem: Die Kritik an „Head full of Honey“ ist vernichtend. So findet nicht nur der „Observer“ keinen überzeugenden Moment in dem „Fiasko“, auch die „New York Times“ spricht von einem „desaströsen“ Film mit „schriller Performance“ und einer „bizarren Handlung“, so, „als wäre der Film in einem Suppenmixer zusammen gerührt worden“.

„Head full of Honey“ spielte in den ersten Tagen nur 7665 Dollar ein

Til Schweiger könnte es egal sein. Sein „Honig im Kopf“ war in Deutschland ein Kassenschlager. Aber dass er nun ausgerechnet in Hollywood eine Bruchlandung hinlegt, dürfte ihm doch zusetzen.

Nach Angaben der „Bild“ spielte „Head full of Honey“ in den ersten Tagen gerade mal 7665 Dollar ein.

Der Film wurde unter anderem in Stormarn gedreht, die Stars wohnten in dieser Zeit in Ostholstein. Auch die Feuerwehr half bei den Dreharbeiten aus.

Klicken Sie hier, um weitere Aufnahmen von den Dreharbeiten für "Head Full of Honey" zu sehen!

Von RND

Klicken Sie hier, um die Bilder zu den Filmen, die im Norden gedreht werden, zu sehen.
Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!