Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt US-Musiker Tom Petty gestorben
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt US-Musiker Tom Petty gestorben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:02 03.10.2017
Anzeige
Los Angeles

Der US-Musiker Tom Petty ist tot. Petty sei im Alter von 66 Jahren in einem Krankenhaus in Los Angeles gestorben, berichteten US-Medien unter Berufung auf eine Sprecherin seiner Familie. Medienberichten zufolge hatte Petty am Sonntag in seinem Haus in Malibu einen Herzstillstand erlitten. Rettungskräfte brachten ihn ins Krankenhaus. Petty hatte seit den 70er Jahren solo und mit seiner Band Tom Petty & the Heartbreakers Welterfolge gefeiert. Songs wie „American Girl“, „Free Falin'“, „Refugee“ oder „I Won't Back Down“ wurden zu Hits.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der US-Musiker Tom Petty ist tot. Petty sei im Alter von 66 Jahren in einem Krankenhaus in Los Angeles gestorben, berichteten US-Medien unter Berufung auf eine Sprecherin seiner Familie.

03.10.2017

Knapp zwölf Wochen vor Weihnachten sind in der Christkind-Postfiliale in Engelskirchen schon die ersten Wunschzettel eingetroffen. Dabei hat das besondere Postamt eigentlich noch geschlossen.

03.10.2017

Nach 18 Tagen geht auf der Theresienwiese in München heute das Oktoberfest zu Ende.

03.10.2017
Anzeige