Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Vermisste Sängerin Sinéad O'Connor wieder aufgetaucht
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Vermisste Sängerin Sinéad O'Connor wieder aufgetaucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:32 17.05.2016
Anzeige
Wilmette

Wenige Stunden nach einer Vermisstenanzeige der Polizei im US-Bundesstaat Illinois ist die irische Sängerin Sinéad O'Connor wieder aufgetaucht. Sie sei in Sicherheit, sagte ein Sprecher der Polizei in dem Ort Wilmette. Nähere Informationen wurden nicht bekannt gegeben. Die Musikerin hatte Wilmette am Sonntagmorgen Hinweisen zufolge für eine Fahrradtour verlassen. Per Telefon benachrichtigte jemand die Polizei und zeigte sich besorgt. O'Connor hatte Anfang der 90er Jahre mit „Nothing Compares 2 U“ einen Welthit.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beim Filmfest Cannes werden heute die Regisseure Pedro Almodóvar und Olivier Assayas sowie die Schauspieler Lars Eidinger und Kristen Stewart erwartet.

17.05.2016

Udo Lindenberg rockt der Rente davon: Erst die Veröffentlichung seines neuen Albums, dann der runde Geburtstag, danach der Start der großen Stadien- und Hallentour. Im „Udoversum“ ist noch Platz für „Udopien“.

22.05.2016

An der Bayerischen Staatsoper ist eine Neuinszenierung von Richard Wagners Oper „Die Meistersinger von Nürnberg“ gefeiert worden.

16.05.2016
Anzeige