Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt „Victor Frankenstein“: Actionkracher mit Daniel Radcliffe
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt „Victor Frankenstein“: Actionkracher mit Daniel Radcliffe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:24 16.05.2016
Anzeige
Berlin

Der bucklige Jüngling Igor (Daniel Radcliffe), der über außergewöhnliche medizinische Kenntnisse verfügt, wird in einem Zirkus wie ein Tier gefangengehalten.

Victor Frankenstein (James McAvoy) befreit das gequälte Genie von seinen Ketten und dem Buckel, und macht sich mit Igor daran, ein künstliches Wesen zu erschaffen.

Vorher darf sich der verwandelte Assistent noch in die Trapezkünstlerin Lorelei (Jessica Brown Findlay) verlieben. In seiner actionreichen Neuauflage der „Frankenstein“-Saga erzählt Regisseur Paul McGuigan vor allem die Geschichte der Freundschaft zwischen zwei Männern, die scheinbar untrennbar miteinander verbunden sind.

Tempo und Schauwerte dieses viktorianischen Grusel-Märchens erinnern deutlich an die „Sherlock-Holmes“-Filme von Guy Ritchie. (Victor Frankenstein - Genie und Wahnsinn, Großbritannien 2016, 110 Min., FSK ab 16, von Paul McGuigan, mit Daniel Radcliffe, James McAvoy)

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Millionen Handy-Spieler dürften sich seit Jahren gefragt haben: Was steckt hinter der Feindschaft zwischen diesen komischen bunten Vögeln und den grünen Schweinen?

16.05.2016

Kaiser Nero ist als Brandstifter von Rom und Despot in die Geschichte eingegangen. Dabei war er auch Künstler, Architekt, Reformer. Eine Ausstellung in Trier will den berühmt-berüchtigten Imperator von allen Seiten zeigen - auch den unbekannten.

07.05.2016

Schauspielerin Katja Riemann (52) findet, dass Kinder ihren Eltern Vorwürfe machen dürfen.

08.05.2016
Anzeige