Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Von Lust und Laune treiben lassen: „Uns geht es gut“
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Von Lust und Laune treiben lassen: „Uns geht es gut“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 01.02.2016
Auch im Zustand der ewigen Sommerferien gibt es Streit. Quelle: X-Verleih/dpa
Anzeige
Berlin

Ziellos und wie verloren wandeln fünf Jugendliche einige Sommertage lang durch eine nicht zu identifizierende Stadt, versuchen Schulden einzutreiben, brechen in eine Villa ein und amüsieren sich auf einer Botox-Party.

In seinem Langfilmdebüt „Uns geht es gut“ folgt Regisseur Henri Steinmetz, der unter anderem bei Michael Haneke in Wien studierte, dem Prinzip der Absurdität.

Dafür hat er ein großartiges Cast zusammengestellt, etwa Franz Rogowski („Victoria“ 2015) als Anführer Tubbie und Maresi Riegner als das einzige Mädchen der Gang. Eine Handlung ist kaum zu erkennen. Genau das scheint Programm.

(Uns geht es gut, Deutschland 2015, 93 Min., FSK ab 12, von Henri Steinmetz, mit Franz Rogowski, Maresi Riegner, Jonas Dassler)


Uns geht es gut

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein einsamer Junge zieht in den Alpen einen Adler groß - und entwickelt eine tiefe Freundschaft zu dem Raubvogel. Der Kinderfilm „Wie Brüder im Wind“ knüpft an Klassiker wie „Lassie“ und „Benji“ an.

01.02.2016

„Tatort“-Fans kennen sie als toughe Kommissarin Charlotte Lindholm, im Kriegsdrama „Das Wetter in geschlossenen Räumen“ verkörpert Maria Furtwängler eine Frau, die die Kontrolle verliert.

01.02.2016

Im Zusammenspiel mit echten Schauspielern kommen Alvin und seine beiden Chipmunk-Gefährten mit ihrem vierten Teil wieder in die Kinos. Es geht, mal wieder, um ihren Ziehvater Dave.

01.02.2016
Anzeige