Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Von der Heydt Museum öffnet sein Depot

Schätze Von der Heydt Museum öffnet sein Depot

Viele Museen besitzen Werke, die lange im Depot schlummern. Das Wuppertaler Von Der Heydt Museum macht nun die Türen auf.

Die Figur eines japanischen Höllengeistes im Von der Heydt-Museum.

Quelle: Caroline Seidel

Wuppertal. Das für seine Werke des Impressionismus und Expressionismus bekannte Von der Heydt Museum in Wuppertal hat sein Depot geöffnet und Kunst aus drei Jahrtausenden ans Licht geholt.

Bis zum 13. August sind in der Ausstellung „Something old - Something new“ Werke zu sehen, die vom ägyptischen Mumienrelief über Keramik und Glas aus Syrien und mittelalterliche Skulpturen bis hin zur Malerei seit dem 17. Jahrhunderts bis heute reichen. Der Ausschnitt aus dem Kunstschatz umfasst auch Neuerwerbungen von Gegenwartskunst, etwa von Neo Rauch oder Dirk Skreber, sowie Stücke aus Sammlungen, die dem Museum überlassen wurden.

Den Grundstock des Museums legte der Kunstsammler und Bankier Eduard von der Heydt (1882-1964). Er vermachte seiner Heimatstadt Wuppertal rund 500 europäische Kunstwerke. Darunter sind Meisterwerke der klassischen Moderne von Kandinsky bis Picasso. Seine Sammlung außereuropäischer erhielt größtenteils die Stadt Zürich, einige bedeutende Stücke blieben aber in Wuppertal und werden auch gezeigt.

Zeitgleich ist bis zum 20. August eine umfassende Schau zu dem Wuppertaler Künstler und Mäzen Adolf Erbslöh (1881-1947) zu sehen. Er förderte und finanzierte Künstler wie Alexej von Jawlensky, Franz Marc und Wassily Kandinsky.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Kultur im Rest der Welt
Reporter vor Ort

In einer fortlaufenden Galerie zeigen wir Ihnen jeden Tag die wichtigsten Bilder aus Lübeck und den umliegenden Kreisen. An dieser Stelle finden Sie die Galerie für den Oktober 2017.

Am Sonntag, 5. November, sind Bürgermeister-Wahlen in Lübeck. Gehen Sie hin und geben Ihre Stimme ab?

  • Hochzeitszauber
    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informationen und kompetente Ansprechpartner in und um Lübeck für Ihre Traumhochzeit.

    Tipps und Tricks zum Planen und Organisieren Ihrer Hochzeit. Ob Location, Dekoration, Trauringe, Flitterwochen, Catering - hier finden Sie Informat... mehr

  • Reisetipps
    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber.

    In unserem Reiseportal finden Sie viele Tipps & Tricks für Reisende und Urlauber. mehr

  • Events & Veranstaltungen
    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe.

    Was? Wann? Wo? Hier finden Sie die Veranstaltungen und Events in Ihrer Nähe. mehr

  • Lifestyle

    Unser Lifestyle-Portal mit nützlichen News und Tipps: Informieren Sie sich über Mode, Beauty und aktuelle Trends. Mehr Schwung, mehr Spaß... mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Kommentar

Bissig, polemisch, kontrovers: Kommentare aus den LN.

TV-Vorschau

Unsere Kolumne zeigt, wo sich das Einschalten lohnt.

Sonntagsreden

Von Börse bis Fußballplatz - Blogs unserer "Edelfedern".

Kreuzwort

Auch online wartet täglich ein neues Rätsel auf Sie. Jetzt rätseln!

Sudoku

Bleiben Sie geistig aktiv – mit japanischem Gehirnjogging.

24. Juli 2017 - Alev Doğan in Allgemein

Es gibt eine Wahrheit, vor der auch ich mich schon lange drücke. Eine, die auszusprechen weh tut: Um die Türkei steht es im Moment nicht gut. Ach was, um die Türkei steht es im Moment miserabel.

mehr