Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Weitere „Spider-Man“- Abenteuer bis 2018 geplant
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Weitere „Spider-Man“- Abenteuer bis 2018 geplant
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:22 26.06.2013
Andrew Garfield und Emma Stone bei der Premiere von "The Amazing Spider-Man" in Berlin. Foto: Jens Kalaene
Los Angeles

Dem Filmportal „Deadline.com“ zufolge sollen die neuen Superhelden- Abenteuer Juni 2016 und Mai 2018 in die Kinos kommen. Über die Besetzung dieser Folgen machte das Studio aber noch keine Angaben. Derzeit wird in New York „The Amazing Spider-Man 2“ gedreht. Wie schon bei Teil 1 sind Regisseur Marc Webb und die Darsteller Andrew Garfield (als Peter Parker/Spider-Man) und Emma Stone als dessen Freundin Gwen Stacy an Bord. Der erste Teil spielte weltweit über 750 Millionen Dollar ein. In dem Vorgänger „Spider-Man 3“ (2007) waren noch Tobey Maguire und Kirsten Dunst unter der Regie von Sam Raimi zu sehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der australische Schauspieler Liam Hemsworth

(„Die Tribute von Panem - The Hunger Games“) springt für Armie Hammer in dem Film „Cut Bank“ ein. Hammer („The Social Network“) war zunächst als Hauptdarsteller in dem Spielfilmdebüt des TV-Regisseurs Matt Shakman („Dr. House“, „Mad Men“) vorgesehen, musste aber aus Termingründen absagen, berichtet „Variety“.

26.06.2013

Der dritte Teil des Zeichentrick-Hits „Kung Fu Panda“ soll im August in Hollywood und China in Angriff genommen werden. Wie der „Hollywood Reporter“ berichtet, will das Studio DreamWorks Animation den Streifen im Dezember 2015 in die Kinos bringen.

26.06.2013

Mit dem britischen Schauspieler Ray Winstone („Snow White & the Huntsman“, „Departed - Unter Feinden“) erhält Sean Penn Verstärkung in dem Thriller „The Gunman“.

26.06.2013