Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Weltrekord: Bacon-Triptychon für 142 Millionen Dollar versteigert
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Weltrekord: Bacon-Triptychon für 142 Millionen Dollar versteigert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:39 13.11.2013
Anzeige
New York

Eineinhalb Jahre nach der Versteigerung des „Schreis“ von Edvard Munch ist der Preis für das teuerste je versteigerte Bild gefallen. Beim Auktionshaus Christie's in New York wurde am Abend das Triptychon „Three Studies of Lucian Freud“ von Francis Bacon für 142,4 Millionen Dollar verkauft. Damit lag das 1969 gemalte Werk gut 22 Millionen über dem Klassiker von Munch. Gehofft hatten die Experten auf 90 Millionen Dollar.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erst kam er zwei Stunden zu spät und dann musste Justin Bieber vorzeitig von der Bühne. Wegen Magenbeschwerden hat der 19-jährige Kanadier seine Show in Buenos Aires abgebrochen.

15.11.2013

In England haben The 1975 bereits den Durchbruch geschafft. Mit ihrem selbstbetitelten Debüt-Album sind die Shootingstars aus Manchester direkt auf Platz eins der Charts gelandet.

15.11.2013

Ein Teil der Bilder des spektakulären Kunstfundes von München steht seit Abend im Netz. Unter lostart.de findet sich eine Liste mit 25 der insgesamt rund 1400 Werke.

12.11.2013
Anzeige