Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Kultur im Rest der Welt Weniger Narren, mehr Polizei - Der Karneval hat begonnen
Nachrichten Kultur Kultur im Rest der Welt Weniger Narren, mehr Polizei - Der Karneval hat begonnen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:03 04.02.2016
Anzeige
Köln

Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen hat der Straßenkarneval begonnen. Trotz der Übergriffe in der Silvesternacht in Köln und einer abstrakten Terrorgefahr wollen sich viele Karnevalisten das Feiern bis Aschermittwoch nicht vermiesen lassen. Die Kölner Polizei bezeichnete den Verlauf des Tages in einer Zwischenbilanz am Abend als „erfreulich“. Im Vergleich zu den vorigen Jahren habe es deutlich weniger Anzeigen gegeben. Sechs sexuelle Übergriffe wurden gemeldet, zudem gab es einige Anzeigen wegen Taschendiebstahls.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

„Picasso. Fenster zur Welt“ heißt eine Hamburger Ausstellung mit 40 Werken des Künstlers sowie zahlreichen Meisterfotografien. Die Schau widmet sich einem zentralen Motiv im Gesamtschaffen Picassos.

04.02.2016

War es der Regen oder auch die diffuse Angst vor Terror und einer Wiederholung der Silvester-Übergriffe? In Köln und anderswo blieben die Straßen an Weiberfastnacht im Vergleich zu den Vorjahren eher leer.

05.02.2016

Unter massiven Sicherheitsvorkehrungen hat der Straßenkarneval begonnen. Trotz der Übergriffe in der Silvesternacht in Köln und einer abstrakten Terrorgefahr wollen ...

04.02.2016
Anzeige